Wir leben in immer verrückter werdenden Zeiten.

Wahrheit ist nicht mehr Wahrheit,  „Fake News“ beeinflussen die Welt.

Die Zahl der schlechter werdenden Nachrichten scheint immer dichter zu werden.

Angst geht um, Des-Orientierung geht um, Gefühle der Unsicherheit wachsen.

 

 

 

Und die Fragen werden immer offensichtlicher: „Wie will ICH damit sein?“, „Wie will ich damit umgehen?“

 Für welche Werte, für welche Qualitäten entscheide ich mich in meinem Leben?

 Und wenn ich mich dafür entscheide, hat das überhaupt eine Bedeutung, kann ich damit etwas verändern?

Große Fragen? Ja. Und sie rufen nach großen Antworten.

 

Ein aktiver Vortrag, ernst und humorvoll, lehrreich und klärend

 

UKB 15 Euro, bei Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 10 Euro