Am Freitag, den 25. September 2015 fand im Workshopzentrum Einzig, Siebachstraße 43, 50733 Köln eine Foto-Ausstellung und ein Konzert statt.

Die Foto-Ausstellung mit dem Titel "Absichstlose Fotografie" zeigte Bilder die für sich sprechen möchten und zum betrachten, verweilen und reflektieren einladen. Gezeigt wurde Fotografie von Ivo Söltner und Marc Matthies, die sich in ihrer Unterschiedlichkeit ergänzt. Ivo Söltner präsentierte gegenständliche analoge 6x6 SW-Fotografie die eine ruhige Unaufdringlichkeit ausstrahlt. Marc Matthies zeigte buddhistisch inspirierte Fotos, an der Grenze der Gegenständlichkeit, in S/W mit farbigen Akzentuierungen angereichert, die dem Betrachter Raum für eine spielerische Warnehmung und offene Fragen lässt.

Unter dem Bandnamen "Ani me" fand auch das Debüt-Konzert von Dorota Zawada (Gesang) und Ivo Söltner (Gitarre, Klavier) statt. Es waren ausschließlich Eigenkompositionen der beiden zu hören , die sich seelenvoller Jazz-Pop-Klassik verschrieben haben.

Ca. 70 Interessierte diskutierten die Fotos und honorierten die Musik und den Gesang mit langem Applaus. Weitere Konzerte sind in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

http://ivos-fotos.de

https://soundcloud.com/ani_me/tracks